Tennisvereinsmeisterschaft (Oktober 2019)

Die Tennis-Vereinsmeisterschaft war eigentlich eine Woche vorher angesetzt, musste aber wegen Schlechtwetter auf das vergangene Wochenende verschoben werden.
Durch die Verschiebung bedingt konnten leider einige Spieler wegen anderer Termine und Verpflichtungen nicht antreten.
So mussten die verbliebenen sechs Herren in zwei 3er-Gruppen und daran anschließend in „Überkreuzspielen“ gegeneinander antreten.
Im Endspiel standen sich dann erwartungsgemäß Alois Rieger und Tom Woisetschläger gegenüber.
Der vielfache Vereinsmeister Alois Rieger zeigte eine überragende Tagesform, spielte fast fehlerlos und ließ Tom Woisetschläger wenig Chancen.
Am Ende gewann A. Rieger 6:0/6:1
Tennis VM 2019
(Von links) Vereinsmeister 2019 Alois Rieger, Spartenleiter Helmut Nürnberger, Vizemeister Tom Woisetschläger
Weitere Plazierungen: Peter März, Gerd Kohlhepp, Helmut Nürnberger, Robert Luidl.