Abschluss der Tennis Saison 2018 (Juli 2018)

Die Sparte Tennis ist mit den Platzierungen seiner Mannschaften – Herren 2. Platz – Damen 60 3. Platz – Herren 50 4. Platz - überaus zufrieden.

Der 2.Platz der Herren war im Grunde zu erwarten, wenngleich jedes Spiel erst gespielt werden muss und man nie weiß, welche Mannschaften auf einen zukommen.
Die Begegnung gegen Miesbach (Tabellenerster) hätte die Mannschaft auch gewinnen können (Tom Woisetschläger hat sein Spiel knapp 6:7/5:7 und Elias Kneißl im Matchtiebreak 5:10 verloren).

Der 3. Platz unserer Damen 60 in einer 8er Gruppe ist anerkennenswert.
Direkt hinter den Mannschaften aus Starnberg und Pentenried mit Spielerinnen der LK 13, 15 usw. sich zu platzieren verdient unser aller Lob.

Der 4.Platz der Herren 50 spiegelt nicht ganz das Leistungsbild der Gruppe wider. Sowohl gegen Egling wie auch Forstenried konnte Albrecht nicht spielen,
trotz alledem hätte in beiden Begegnungen ein Unentschieden erreicht können, wenn nicht die entscheidenden Doppel äußerst knapp im Matchtiebreak verloren gegangen wären.